Jack Sparrow Funko Pop Figuren

Teile oder sende den Artikel per privater Nachricht

Jack Sparrow Figur – Fluch der Karibik

Jack, der Rocker Pirat

Jack Sparrow ist eine der Hauptfiguren in der “Fluch der Karibik”-Saga, Filme aus Disney-Studios, die von der berühmten Attraktion der Disneyland-Parks inspiriert sind. Im ersten Film der “Curse of the Black Pearl”-Saga rettet Piratenkapitän Jack Sparrow Elizabeth Swann, die Gouverneurstochter von Port Royal, vor dem Ertrinken. Doch als anerkannter Pirat wird er festgenommen und ins Gefängnis gesteckt. In der folgenden Nacht entführt das Piratenschiff “The Black Pearl” Elizabeth. William Turner, ein in sie verliebter Schmied, befreit Jack, um sie zu retten. Jack akzeptiert dies und sieht es als Gelegenheit, sein altes Boot wiederzubekommen, das er nach einer Meuterei verloren hatte. Dargestellt von Johnny Depp, dieser Charakter tut es sollte zweitrangig sein, aber seine ungewöhnliche Interpretation war ein Game-Changer und machte ihn zu einer der Hauptfiguren. Jack ist lustig und charmant, aber im Herzen ist er immer noch ein Pirat, immer bereit zu verraten und zu lügen, um seiner eigenen Sache zu dienen. Sein sehr spezifischer Stil und seine Herangehensweise, die ihn immer ein wenig betrunken macht, wurden von Keith Richards inspiriert, der später in der Saga seinen Vater spielen wird.

Ein sehr ordentlich aussehender Pirat

Der Stil von Captain Jack Sparrow ändert sich kaum von einem Film zum nächsten, bis auf den Hut oder den Mantel, den er an verschiedenen Stellen der Geschichte wiederfinden wird. Sein Stil besteht aus vielen Details, die auf dieser fein ausgeführten Figur sehr gut respektiert werden. Wie in den Filmen trägt er entsprechend der Mode der Zeit (17. Jahrhundert) braune Lederhosen und Stiefel. Wir können auch ein weißes Hemd mit Puffärmeln, eine blaue Weste und einen braunen Mantel erraten. Funko hat auch nicht alle Details über den Kopf des Charakters vergessen. Wir finden das rote Stirnband, die mit Perlen verzierte Ziege sowie die Perlen in seinen Dreadlocks. Das Vorhandensein seines berühmten Hutes, Mantels und einiger anderer Details lässt uns denken, dass diese Figur speziell inspiriert von seinem Look in “Pirate of the Caribbean, Dead Man Chest” (der zweite). Schließlich ist er mit einer Pistole und einem Schwert gut vertreten, zwei Waffen, die er oft in den Filmen einsetzen kann.

 

Eine zweite Version des Charakters

Nachdem Funko vor einiger Zeit eine einzelne Figur aus dieser Lizenz herausgebracht hat, hat sich Funko endlich entschieden, eine neue Serie von Figuren herauszubringen. Während die Box der ersten Figur nur ein Disney-Logo hatte, tragen die dieser neuen Serie ein Pirates Of The Caribbean-Logo. Während die erste Figur einen Jack zeigte, der seinen Hut, seinen Mantel und damit sein Boot gefunden hatte, ist es hier der Jack Sparrow, den wir auf den Postern des ersten Films sehen konnten und wie wir ihn während eines guten Teils des Films sehen. Daher finden wir diesen typischen Matrosenstil des 18. Jahrhunderts mit hoch sitzenden Lederhosen und Stiefeln. Dazu trägt er eine Jacke über einem großen weißen Hemd. Auf Kopfhöhe finden wir die vielen Details seines Bartes und seiner Frisur: sein großes rotes Band.

 

Der Kapitän und sein unnachahmliches Aussehen

Wie immer finden wir den Stil so typisch für Jack Sparrow. Er trägt seine Hose mit hohen braunen Stiefeln, wie es damals Mode war. Dazu trägt er eine Tunika, die von einem breiten Gürtel geschlossen wird, der mit vielen Anhängern und Metallelementen verziert ist. Dazu trägt er seinen langen und eleganten Mantel. Auf der Höhe des Kopfes finden wir seinen Schnurrbart und seinen berühmten geflochtenen Bart so typisch sowie seine langen Haare, die mit ein paar Zöpfen verziert sind und natürlich seine berühmte Kapitänsmütze, die er so sehr hält. Schließlich hält er in der rechten Hand sein Schwert nach vorne in Angriffsposition.

 

Ein goldener Kapitän

Für diese neue Version der Figur repräsentierte Funko Jack in einer goldenen Version. Aber wenn die Figur einfarbig ist, ist sie immer noch sehr detailliert. Wir finden seine Hose mit hohen Stiefeln und einer für das 18. Jh. typischen eleganten Jacke, außerdem trägt er einen Gürtel mit großer Schnalle sowie einen Riemen über der Brust für sein Schwert. Er hält es auch vor sich und man erkennt leicht den typischen Schwertgriff aus dieser Zeit sowie die Ringe an seinen Fingern. Auf Kopfhöhe finden wir seinen kleinen Schnurrbart und seinen geflochtenen Bart. Er trägt natürlich seinen Kapitänshut und sein langes Haar, das zu Dreadlocks gestylt und teilweise mit hängenden Charms geflochten ist.

Teile oder sende den Artikel per privater Nachricht