Wie pflegen Sie Ihre Popfiguren?

Nichts könnte ärgerlicher sein, eine beschädigte Popfigur zu haben, ohne dass Sie sie beim Kauf sehen. Auch ein Unfall kann schnell passieren und man kann etwas Funko-Pop brechen, ohne vorsichtig zu sein. Deshalb geben wir Ihnen hier alle Tipps, um die Figuren Ihrer Sammlung langfristig zu pflegen und zu pflegen.

 

Wie reinige ich die Kratzer / Kratzer?

Wenn Ihre Figur Kratzer oder Flecken aufweist, empfehlen wir, sie mit einem Block Melaninschaum zu reinigen. Dies ist ein schwammartiges Reinigungspad, das unter verschiedenen Namen verkauft wird, magischer Reinigungsschwamm und andere. Es ist ein hochwirksamer, chemikalienfreier Scheuermittel, der kleinste Rillen auf mikroskopischer Ebene durchdringen kann. Es eignet sich auch hervorragend zum Reinigen von Buntstiften, Markern und Fett von Wänden!

 

Meine Popfigur steht nicht auf, was soll ich tun?

Wenn Sie den Funko POP! Vinyl und bewahren Sie sie außerhalb des Kartons auf, da sie gelegentlich ein Stabilitätsproblem haben können. Schließlich haben sie einen großen Kopf und kleine Füße. Als erstes ist zu prüfen, ob die Figur ein Loch in einem ihrer Füße hat. Dies weist normalerweise darauf hin, dass die Figur einen Fuß hat, der in der Schachtel gelassen wurde. Die beste Lösung, die wir gefunden haben, ist jedoch ein kleiner Klecks Fixierpaste auf der Unterseite eines Fußes. Dies ermöglicht Ihnen eine gerade Pop-Figur! Die Vinylfigur steht problemlos aufrecht.

 

Wie begradigt man gebogenes Zubehör? (Schwert usw.)

Wenn ein Teil Ihrer Figur verbogen oder leicht verformt ist, kann es durch sanfte Wärmeanwendung und Korrektur der Position repariert werden. Für feinere Details und Accessoires empfehlen wir den Bereich mit einem Fön sanft zu erhitzen, bis der Kunststoff weich wird. An dieser Stelle können Sie das Stück vorsichtig wieder in die richtige Position falten und anschließend abkühlen und wieder aushärten lassen. Bei dickeren Teilen, die korrigiert werden müssen, wie den Gliedmaßen, unter den heißen Wasserhahn laufen oder das Teil in heißes Wasser tauchen, bis es weich wird. Auch hier kann das Teil nach dem Erweichen korrigiert und dann abkühlen gelassen werden.

 

Wie hält man den Kopf der Popfigur gerade?

Wenn der Kopf Ihres POP! begradigt werden muss, gibt es mehrere zuverlässige Methoden, die Sie verwenden können. Wenn es sich um eine Wackelkopffigur handelt, die korrigiert werden muss, können Sie zunächst Wattebäusche in die Feder einfädeln, die den Kopf mit dem Körper verbindet, und dann manipulieren, bis der Kopf gerade ist. Bei Figuren mit abgerolltem Kopf tauchen Sie einfach den Kopf in heißes Wasser, bis der Kleber weich wird, und bewegen Sie ihn dann vorsichtig, bis er sitzt. Eventuell müssen Sie es festhalten, bis der Kleber abgekühlt und wieder getrocknet ist, um die gewünschte Position zu erreichen.

 

Wie verklebt man am besten ein abgebrochenes Teil einer Popfigur wieder?

Am besten ist eine kleine Menge starken Klebers, wie Sekundenkleber, Epoxidkleber oder sogar eine Heißklebepistole. Der wichtigste Tipp ist, den Kleber sparsam zu verwenden und sehr vorsichtig zu sein. Wenn Sie zu viel Kleber verwenden und dieser über die Reparaturstelle gelangt, wischen Sie den Überschuss sofort ab, da Sie sonst ein ungleichmäßiges Finish erhalten können. Achte auch darauf, dass der verwendete Kleber nach dem Trocknen klar ist. Wenn auf der Verpackung nicht angegeben ist, wie der Kleber getrocknet aussieht, kann es hilfreich sein, etwas davon auf einem Stück Karton zu testen.

 

Wie entferne ich den Kopf einer Popfigur?

Obwohl es nicht so einfach ist, ist es möglich, den Kopf eines Funko POP! Sie können dies tun, wenn Sie eine Minifigur anpassen oder ihre Köpfe tauschen möchten. Als erstes müssen Sie überprüfen, ob der Charakter eine runde Scheibe hat, die seinen Hals mit seinem Kopf verbindet. Wenn ja, ist das Entfernen des Kopfes mit ein wenig Sorgfalt und Mühe ziemlich einfach. Tauchen Sie den Kopf zunächst etwa fünf Minuten lang in heißes Wasser, um den Kleber im Inneren zu schmelzen und den Kunststoff aufzuweichen. Sobald er weich ist, bewegen Sie Ihren Kopf vom Körper weg und konzentrieren Sie sich dabei besonders auf den Rand der Scheibe um den Hals der Figur. Es kann hilfreich sein, ein Messer mit stumpfer Klinge in den Spalt zu treiben, um den Kopf vom Körper wegzubewegen. Nachdem Sie den Rand des Scheibenkopfes getrennt haben,