Hermine Granger Funko Pop Figuren

Teile oder sende den Artikel per privater Nachricht

Zurück zur Harry-Potter-Sammlung

 

Hermine Granger ist eine der Hauptfiguren in JK Rowlings Harry-Potter-Literatursaga und ihren acht Adaptionen. Diese Saga erzählt die Geschichte von Harry Potter, einem kleinen Jungen, der an seinem 11. Geburtstag entdeckt, dass er ein Zauberer ist und dass seine Eltern, von denen er glaubte, dass sie bei einem Autounfall ums Leben gekommen sind, tatsächlich von dem schrecklichsten Zauberer dieser Zeit getötet wurden. Voldemort. Letzterer ist sehr geschwächt, aber nicht tot. Er wird versuchen, die Macht wiederzugewinnen, und nach einer mysteriösen Prophezeiung wird Harry der einzige sein, der ihn aufhalten kann! Als Harry herausfindet, dass er ein Zauberer ist, wird er in die renommierte Hogwarts School of Magic aufgenommen. Er wird dort mehrere Freunde finden, insbesondere aber Ron Weasley und Hermine Granger. Von Beginn seiner Schulzeit an Hermine ist in vielen Bereichen sehr begabt und besonders intelligent, bis sie mit ihrer Besserwisser-Seite ein wenig nervt. Aber sie wird auch beweisen, dass sie ein großes Herz und eine unerschütterliche Freundschaft zu Harry und Harry hatRon . Hermine setzt sich oft für die Sache der Schwachen ein, besonders für die Hauselfen (obwohl dieser Aspekt in den Büchern weggelassen wird). Harrys Kampf gegen Voldemort wird von zwei “Muggel” -Eltern geboren (einer ohne magische Kraft) und wird sie sehr genau berühren. In der Tat hat Voldemort, eine Art Hitler der Zaubererwelt, immer versucht, alle Menschen zu eliminieren, die kein “reines Blut” sind (dessen Familie nur aus Zauberern besteht).

 

Eine vielversprechende junge Hexe

Wie die anderen Charaktere in der Saga wurde Hermine mit dem Aussehen dargestellt, das sie in den ersten beiden Filmen hatte. Wie Harry und Ron trägt sie daher eine Hogwarts-Uniform. Dieser ist dem von Jungen sehr ähnlich, außer dass sie einen Faltenrock anstelle einer Hose trägt. Sie trägt auch einen Pullover, unter dem wir ein weißes Hemd und eine Krawatte erraten können. An ihren Füßen trägt sie hohe Socken, die bis zu den Knien reichen, sowie kleine schwarze Schuhe. Um sie von einem traditionellen englischen Schüler zu unterscheiden, trägt sie ein langes schwarzes Hexengewand über ihrer Uniform. Alle ihre Kleider sind in Rot und Gold dekoriert, um den Farben des “Hauses” zu entsprechen, in das sie bei ihrer Ankunft in Hogwarts gebracht wurde: Gryffindor. Auf der Höhe des Kopfes Ihr Gesicht ist schlicht, aber Funko hat ihr Haar getreu dargestellt, wie sie es im Film trägt: lockig, voluminös und mit Pony. Wie die meisten anderen Charaktere wurde sie mit ihrem Zauberstab in der Hand dargestellt.

Hermine in Zivil

Auf dieser Figur ist Hermine daher mit dem zivilen “Outfit” vertreten, das sie trägt, wenn sie und Harry in der Zeit zurückreisen, um Sirius und Buckbeak zu retten. Sie trägt blaue Jeans sowie einen hellrosa Hoodie und blaue Adidas-Turnschuhe mit weißen Streifen. Auf dem Kopf können wir den kleinen Schnitt in seinem Gesicht nach seinen Abenteuern im “kreischenden Shag” sehen und sein Haar spiegelt die Veränderung seines Aussehens zwischen den ersten beiden und dem dritten Film wider. Diese sind kürzer, weiser und viel weniger sperrig. Wir können auch sehen, dass ihre rechte Hand dort verbunden ist, wo sie verletzt wurde, und dass sie den Zauberstab ihrer Hexe hält. Schließlich trägt sie natürlich ihren berühmten Zeitumkehrer um den Hals.

Hermine in Schutzausrüstung

Hermine ist daher hier mit dem Schutzoutfit vertreten, das sie während des Kurses von Professor Sprout im Gewächshaus für Kräuterkunde tragen muss. Es ist ein langes beiges Kleid mit zwei Taschen und nur der Kragen seines Hemdes und ein Ende seiner Krawatte in Gryffindor-Farben ragen heraus. Dazu trägt sie braune Schutzhandschuhe und in der rechten Hand eine Mandrakewurzel. Zusätzlich zu der verdrehten, verzogenen Seite der echten Mandrake-Wurzeln haben diese ein heulendes Gesicht und vier Stiele, die lose Arme und Beine bilden. Auf der Höhe des Kopfes finden wir Hermines dichtes lockiges Haar und insbesondere den Ohrenschützer, der ihre Ohren vor dem durchdringenden Schrei der Mandrake-Wurzel schützt, der dazu führen kann, dass die hörende Person in Ohnmacht fällt.

Eine entzückende Version von Hermine

Hermine ist daher hier mit ihrem teilweise katzenartigen Aussehen vertreten. Sie trägt ihre übliche Hogwarts-Uniform: Faltenrock, hohe Socken und Weste, aber diesmal haben Krawatte und Kleid die Farben von Slytherin anstelle von Gryffindor, als sie versucht, das Aussehen einer Schülerin von Slytherin anzunehmen. Sein Kopf dagegen ist ein großer Kopf einer braunen Katze, ein wenig getigert, aber von menschlichem Ausmaß und trotzdem sein langes braunes lockiges Haar. Schließlich ragt auch ein langer Katzenschwanz unter ihrem Kleid hervor.

 

Wingardium Leviosa

Für diese neue Version der Figur porträtierte Funko sie in einer ihrer ersten Erstsemester-Klassen, als sie bei Professor Flitwick Levitation lernte. Sie trägt ihre klassische graue Uniform mit ihrem Faltenrock und dem Pullover in den Farben von Gryffindor. Sie trägt auch ein schwarzes Hexenkleid und ihr braunes Haar ist lang, voluminös und mit Pony, das auf die Stirn fällt. Schließlich lässt sie mit ihrem Zauberstab eine kleine weiße Feder mit dem Zauber Wingardium Leviosa fliegen.

Ein wichtiger Moment

Für diese Figur, die exklusiv für die New York Comic Con 2018 erhältlich war, vertrat Funko Hermine in einem bedeutsamen Moment, da es der Moment war, in dem sie in das Gryffindor-Haus gebracht wurde und daher die Gelegenheit hatte, sich mit Ron und Harry anzufreunden. Sie ist daher auf dem hohen Stuhl sitzend vertreten, auf dem die Schüler die Schüler für diesen Moment sitzen. Sie trägt ihre sehr klassische Hogwarts-Uniform: einen Faltenrock mit einem kleinen Pullover, hohe Socken natürlich ihr Hexenkleid. Schließlich ist sie mit dem berühmten Sortierhut auf dem Kopf vertreten. Es ist ein alter spitzer brauner Hut, in dem man ein verzog das Gesicht erkennen kann.

Ein Familienmitglied

Für diese “Feiertags” -Version von Hermine porträtierte Funko Hermine beim Weihnachtsessen im Haus der Weasleys während des fünften Films, als Arthur Weasley gerade von Todessern verletzt wurde. Sie trägt Blue Jeans mit kleinen braunen Turnschuhen. Oben trägt sie ein rosa langärmliges Oberteil mit einer kleinen kurzärmeligen Bluse darüber. Sie trägt auch einen lila Schal um den Hals. Sie hält auch ein gelbes Geschenkpaket mit einer großen roten Schleife in den Händen. Schließlich finden wir auf der Höhe des Kopfes ihr schulterlanges braun / rotes Haar leicht gewellt mit Pony an den Seiten.

Eine ikonische Hexe

Für diese exklusive Version von Hermine stellte Funko ihr Sitzen im Schneidersitz dar und fügte die Zutaten hinzu, die für den Trank in ihrem Kessel verwendet wurden. Sie trägt ihre klassische Hogwarts-Uniform: ihren Faltenrock, ihre hohen Socken sowie ihr weißes Hemd und ihre kleine Krawatte in den Farben der Schule. Ihr grauer Pullover hat die Ärmel hochgekrempelt und in jeder Hand hält sie eine Phiole mit zwei Produkten in verschiedenen Farben. Auf der Höhe des Kopfes finden wir ihren Pony und ihr langes lockiges Haar aus den ersten Filmen. Schließlich ist der Kessel schwarz und eine ziemlich störende Rauchwolke entweicht.

Hermines Metamorphose

Hermine ist hier mit dem Outfit abgebildet, das sie während des “Weihnachtsballs” trägt, der für das Triwizard-Turnier organisiert wurde. Hermine überrascht alle, indem sie am Arm von Viktor Krum, dem Champion der Durmstrang-Schule, aber auch einer Berühmtheit, weil sie im bulgarischen Quidditch-Team spielt, am Ball ankommt. Wir finden daher dieses hübsche rosa Kleid mit mehreren fein dargestellten Rüschen. Wir finden auch die kleinen Ärmel und den Gürtel mit einem Knoten um die Taille. Auf der Höhe des Kopfes ist ihr Gesicht recht einfach mit nur einem kleinen Rosa auf den Wangen. Ihr Haar hingegen ist mit ihrem Brötchen und den kleinen lockigen Locken rund um ihr Gesicht sehr fein dargestellt. Diese Hermine Figur ist eine der erfolgreichsten dieser neuen Serie.

Ein PKW

Der Hogwarts Express ist daher der Zug, den die Schüler nehmen müssen, um zur Schule zu gelangen, und natürlich können nur Zauberer auf den Gleis 9 3/4 zugreifen, von dem er abfährt, und damit auf den Zug. Hier ist nicht die Lokomotive vertreten, sondern ein einfacher Personenkraftwagen. Wir finden immer noch die schwarzen, roten und goldenen Farben von Hogwarts und die charakteristischen Formen dieses berühmten altmodischen Dampfzuges. Wenn es einfacher ist als die mit der Harry-Potter-Figur verkaufte Lokomotive, sind die Räder und mechanischen Teile immer noch gut dargestellt und Sie können die Türen und verschiedenen Fenster auf jeder Seite des Wagens sehen. Die Oberseite ist offen, um die Hermine-Figur aufzunehmen. Diese ist in Hogwarts Uniform mit ihrem grauen Rock, ihren hohen Socken dargestellt, ihre schwarzen Schuhe und ihr schwarzes Hexenkleid. Auf der Höhe des Kopfes können wir ihren Haarschnitt aus den ersten Filmen erkennen und sie hält Bücher und Notizbücher in ihren Armen, wie es bei Hermine fast immer der Fall ist.

 

Teile oder sende den Artikel per privater Nachricht